Universität Regensburg - Institut für Geschichte - Studienanforderungen

Das Studium der Geschichte an der Universität Regensburg

Geschichte im Lehramtsstudiengang Gymnasium

Leistungsanforderungen ab Studienbeginn Wintersemester 2011/12

Sprachkenntnisse: Latein und eine andere Fremdsprache (bis zur Anmeldung zum Examen nachzuweisen)

Veranstaltungen:

Veranstaltungen Fachwissenschaft:
Modulart Modul GES-LA-M Name PM/WM Vor. Veranstaltungen SWS LP PV/WV MP
  --- --- ---   2 --- PV  
BM 01 PM Prop 2 7 PV x
  2 4 PV  
BM 02 PM Prop 2 7 PV x
  2 4 PV  
BM 04 PM   2
2
3
4
PV
PV
 
2 4 PV x
BM 05 PM Prop 2 7 PV x
  2
2
4
3
PV
PV
 
Basismodule: 4 PM     22 47 11 PV  
AM 10 1 WM (13 alternativ zu 11) GES-LA-M 01 2 10 PV x
  2
2
4
3
PV
PV
 
AM 11 GES-LA-M 02 2 10 PV x
  2
2
4
3
PV
PV
 
AM 12 PM (13 alternativ zu 12) GES-LA-M 05 2 10 PV x
  2 4 PV  
AM 13 je nach Thema statt 11 oder 12 GES-LA-M 04 2 10 PV x
  2
2
4
4
1 WV  
VM 14 1 WM Prop, BM zu HS-TF 2 10 PV x
  2 4 PV  
VM 15   2 4 PV x
2 4 PV  
2
2
2
3
3
4
2 WV  
Zusätzliche Pflichtpunkte
(falls weder Modul 10 noch 11 gewählt wird und damit die erforderliche Anzahl der LP - mind. 45 - nicht erreicht wird)
1 zusätzliche Veranstaltung 2 mind. 3 1 WV  
Aufbau- und Vertiefungsmodule: 1 PM, 2 WM     14-18 mind. 45 4-7 PV, 0-5 WV  
LP-Summe Fachwissenschaft:         insg. mind. 92    
Veranstaltungen Fachdidaktik:
BM 20 PM   2 4 PV  
2 2 PV x
AM 21 PM GES-LA-M 20 2 6 PV x
2 2 PV  
Summe Fachdidaktik: 2 PM     8 14 4 PV  

Zulassungsarbeit ("Schriftliche Hausarbeit") (10 LP): kann auch im anderen Fach geschrieben werden

Examen ("Erste Staatsprüfung"):

Aufgabe Teilgebiet Bearbeitungszeit
1 Klausur 5 Stunden
1 Klausur 5 Stunden
1 Klausur 3 Stunden


Dr. Georg Köglmeier
Seite erstellt am 5.10.2011 - letzte Änderung: 1.4.2015