Veranstaltungen

Das Universitätsklinikum Regensburg feiert Jubiläum! Aus diesem Anlass gibt es in diesem Jahr eine Reihe von Veranstaltungen, zu denen wir alle Interessierte herzlich einladen. Einen Überblick über unsere Veranstaltungen finden Sie auch in unserem Jubiläumsprogramm.

 


Veranstaltungen am UKR

Dienstag, 17. Oktober 2017: Vernissage „Gesichter des UKR“
Ein Blick hinter die Kulissen – Fotoausstellung der Unternehmenskommunikation
Wann: 17.00 Uhr
Wo: Foyer des UKR (Haupteingang)

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Freitag, 21. Juli 2017: Sommerfest für die Mitarbeiter des UKR
Wann: 12.00 – 16.00 Uhr
Wo: Außenbereiche des UKR

 

Samstag, 15. Juli 2017: Tag der offenen Tür
Das UKR öffnet seine Türen und lädt alle Interessierten zu einem bunten Programm aus Vorträgen, Präsentationen und Mitmach-Aktionen herzlich ein!
Wann: 10:00 – 16:00 Uhr
Wo: UKR

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

 

Donnerstag, 29. Juni 2017: Sommerkonzert von Universität und Universitätsklinikum Regensburg
Wann: 18:00 Uhr
Wo: Patientengarten

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Donnerstag, 4. Mai 2017: Festakt zum Jubiläum für die Mitarbeiter des UKR
Wann: 15:00 Uhr
Wo: Großer Hörsaal

Informationen und Eindrücke zum Festakt finden Sie hier.

 


 

Universitätsmedizin im Zentrum

Mit der Veranstaltungsreihe „Universitätsmedizin im Zentrum“, die wir mit freundlicher Unterstützung der Stadt Regensburg durchführen, informiert das UKR an vier Abenden über große Themenbereiche der Medizin im Thon-Dittmer-Palais in Regensburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Donnerstag, 9. März 2017: Herz, bleib stark! (Programm)

Unsere Experten geben Einblick in moderne Behandlungsmethoden von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und wie man sein Herz möglichst lange gesund hält.

Wann: 17:00 – 19.30 Uhr
Wo: Thon-Dittmer-Palais Regensburg

Informationen und Eindrücke der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Donnerstag, 18. Mai 2017: Seltene Erkrankungen sind häufiger, als man denkt

Wenn nicht mehr als fünf von 10.000 Patienten betroffen sind, gilt eine Krankheit als selten. Dabei gibt es eine große Vielfalt seltener Erkrankungen, aber nur wenige spezialisierte Zentren, in denen die Betroffenen behandelt werden können. Lassen Sie sich von unseren Experten des ZSER informieren, wie man seltene Erkrankungen erkennt und therapiert.

Wann: 17:00 – 19.30 Uhr
Wo: Thon-Dittmer-Palais Regensburg

Programm:

  • Grußworte – Prof. Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR und Marcus Mittermeier, Schirmherr des ZSER
  • Was genau ist eigentlich eine seltene Erkrankung? – Prof. Dr. Mark Berneburg
  • Warum ist die Genetik bei seltenen Erkrankungen so wichtig? – Prof. Dr. Bernhard Weber
  • Die Arbeit des Zentrums für seltene Erkrankungen am Beispiel der seltenen Lebererkrankung Primär Sklerosierende Cholangitis mit dem Betroffenen Dr. Thomas Bollwein – Prof. Dr. Martina Müller-Schilling, PD Dr. Michael Selgrad, Prof. Dr. Andreas Schreyer
  • Leberzirrhose bei Säuglingen – das kann doch nicht der Alkohol sein! – Prof. Dr. Michael Melter

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017: Ist Krebs gleich Krebs?
Wann: 17:00 – 19.30 Uhr
Wo: Thon-Dittmer-Palais Regensburg

Programm:

  • Begrüßung: Prof. Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR
  • Wie entsteht Krebs und wie kann ich Krebs vorbeugen? – Prof. Dr. Wolfgang Herr
  • Früherkennung und Diagnose von Krebserkrankungen – Prof. Dr. Matthias Evert
  • Bilder und Punktionen: Was leistet die moderne Technik? – Prof Dr. Dirk Hellwig & Prof. Dr. Christian Stroszczynski
  • Krebstherapie heute – so individuell wie die Erkrankung selbst!
    • Muss immer operiert werden? – Prof. Dr. Hans J. Schlitt
    • Wann kommt die Bestrahlung zum Einsatz? – Prof. Dr. Oliver Kölbl
    • Ersetzt die Immuntherapie künftig die Chemotherapie? – Prof. Dr. Tobias Pukrop
  • Mit der Erkrankung gut leben
    • Alternativ- und Komplementärmedizin – alles Hokuspokus? – Dr. Stephanie Mayer
    • Welche Rolle spielt die Psyche? – Dipl.-Psych. Ingrid Schön

 

Donnerstag, 16. November 2017: Notfall- und Intensivmedizin: Zurück ins Leben
Wann: 17:00 – 19.30 Uhr
Wo: Thon-Dittmer-Palais Regensburg

 

Programm:

  • Begrüßung: Prof. Dr. Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des UKR
  • Der Notfall und die Laienreanimation – Was jeder tun kann – Prof. Dr. Bernhard Graf
  • Notfallmedizin als Erstversorgung – Was sie heute leisten kann und muss – PD Dr. Markus Zimmermann, Dr. Jens Kramer
  • Eine Regensburger Innovation, die leben rettet: Die mobile ECMO – Prof. Dr. Christoph Schmid, Dr. Dirk Lunz
  • Die Intensivstation – Leben erhalten und sterben lassen – Prof. Dr. Thomas Bein
  • Zurück ins Leben – die Zeit nach der Intensivstation – Eine Patientin schildert ihre Erfahrungen

 


 

Ausstellungen am UKR

Donnerstag, 27. April 2017, 17 Uhr: Vernissage „Wie ein Universitätsklinikum entsteht“

In der Ausstellung „Wie ein Universitätsklinikum entsteht“ werden die Meilensteine der 25-jährigen Bau- und Entwicklungsgeschichte des UKR gezeigt. Informationen und Eindrücke von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier.  Die Ausstellung ist von 27. April bis 23. Juli im Foyer des UKR zu sehen.

 

Dienstag, 17. Oktober 2017: Vernissage „Gesichter des UKR“

Die Ausstellung ist vom 17. Oktober bis 22. Dezember im Foyer des UKR zu sehen.

 


 

Auch die Universität Regensburg feiert dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen mit zahlreichen Veranstaltungen.